Schwierige Situationen annehmen

von Dr. Joanna Wengrzik

In schwierigen Zeiten möchtest du nur den Kopf in den Sand stecken.
Du fühlst dich verletzlich.
Du fühlst dich alleine.
Du fühlst dich hilflos und weißt nicht weiter.

Es ist alles zu viel.

Wie konnte das passieren?
Wie konnte es so weit kommen?
So hast du es nicht gewollt.

Was hast du falsch gemacht?
Hast du eine falsche Entscheidung getroffen?
Ach, hätte ich nur…

Doch es ist zu spät.
Es ist wie es ist.
Schmerzhaft. Kraftraubend. Anstrengend.
Du willst aus der Situation ausbrechen, doch du weißt nicht wie.

Was, wenn du gar nichts tun kannst?
Was, wenn du schon alles getan hast?
Was, wenn du annimmst, dass es gerade so ist?
Was, wenn du dich jetzt zurücklehnst?

Vertraue, dass es vorübergeht.
Vertraue, dass es besser wird.
Vertraue, dass es einen Sinn hat, denn du später verstehen wirst.
Vertraue, dass dieser Schritt notwendig und wichtig auf deinem Weg ist.

Dann wird der Schmerz weniger.
Dann nimmt der Druck ab.
Dann kann Neues entstehen.

Warenkorb